Bachelorarbeit Automatisierte Provisionierung von IoT-Devices über FDO

Im Kontext von IoT steht die IT-Security immer wieder vor neuen Herausforderungen. Die Anzahl vernetzter Geräte steigt enorm und in manchen Anwendungsbereichen sind der Besitzer oder der Installationsort der Geräte unbekannt. Wie kann der Betreiber einer IoT-Infrastruktur erkennen, dass der eingehende Datenstrom tatsächlich von einem der Geräte stammt? Dürfen die Geräte anonym kommunizieren, oder ist ein Registrierungsprozess notwendig, um eine Vertrauensbasis für die Netzwerkkommunikation zu schaffen? Letzteres bringt ein hohes Maß an Sicherheit, resultiert aber oftmals in hohen manuellen Aufwänden.

Um den Sicherheitsbedürfnissen und dem Wunsch nach automatisierten Prozessen nachzukommen, bietet der neue Standard „Fido Device Onboard“ eine passende Vorgehensweise. Damit ist es möglich, solche Onboarding Prozesse in einem standardisierten Verfahren zu automatisieren und sicher zu gestalten.

In dieser Arbeit geht es um die Analyse des Standard „Fido Device Onboard“ und um die Ermittlung geeigneter Ansätze zur softwareseitigen Integration. Im praktischen Teil dieser Arbeit soll eine Anwendung entwickelt werden, die den Standard prototypisch implementiert.

    TASKS – Ihre Aufgaben und Herausforderungen

  • Einarbeitung in den Standard Fido Device Onboard (FDO)
  • Erarbeitung von softwarebasierten Lösungsansätzen zur Implementierung des Standards
  • Entwicklung eines Prototypen in Java

    SKILLS – Das bringen Sie mit

  • Sie befinden sich in einem laufenden Studium mit Schwerpunkt Informatik
  • Gute Java-Kenntnisse
  • Grundlegende Kenntnisse des Softwareentwicklungsprozesses
  • Erfahrungen im Umgang mit verschiedenen Softwaretools sind wünschenswert
  • Sie haben Lust darauf neue Herausforderungen in einem unkomplizierten, sich gegenseitig unterstützenden Team voranzubringen
  • Spaß an dem was Sie tun und der Wille etwas zu bewegen

    GOOD TO KNOW – Details zum Rahmen der Arbeit

  • Während Ihrer Abschlussarbeit haben Sie einen festen Ansprechpartner, der Sie über den gesamten Prozess begleitet
  • Die erforderlichen Arbeitsmittel und die notwendige Infrastruktur werden von uns gestellt
  • Die Ausrichtung der Arbeit erfolgt nach den Regeln für Abschlussarbeiten Ihrer Hochschule sowie in enger Abstimmung mit dem Betreuer

    BENEFITS – Wir schätzen Ihr Engagement

  • Für uns selbstverständlich - Sie erhalten eine marktorientierte Vergütung
  • Kein langes Suchen - Sie parken kostenlos direkt vor der Haustür, für Fahrräder ist natürlich auch Platz
  • Bei uns sitzt niemand auf dem Trockenen - Wasser und Kaffee zur freien Verfügung
  • Come as you are - Leave the dresscode at home
  • Die Erfolge feiern - Wenn Sie möchten, bieten wir regelmäßige Events
  • Das Beste zum Schluss - Ihr Team freut sich auf Sie

NEXT STEP – Ihr Kontakt zu uns

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung über unser Onlineportal oder per Mail an

Hier können Sie die Datenschutzerklärung nachlesen, diese wird Ihnen auch in der Antwortmail auf Ihre Bewerbung zur Verfügung gestellt.

Bei Rückfragen steht Ihnen Herr Dirk Schreiter gern unter der Telefonnummer +49 (0)89 944 697 71 zur Verfügung.

ANRUFEN
KONTAKT