IT Jobs in Frankfurt, München und Schwäbisch Hall | essendi it
Home » Karriere » Stellenangebote » Bachelor-/Masterarbeit » Spezifikation der Trust-Prozesse im Kontext von IoT und Industrie 4.0 auf Basis digitaler Zertifikate

Bachelorarbeit

Spezifikation der Trust-Prozesse im Kontext von IoT und Industrie 4.0 auf Basis digitaler Zertifikate

essendi it hat mit essendi xc Zertifikatemanager eine Anwendung für das Management des gesamten Lebenszyklus digitaler Zertifikate verschiedener Anwendungsbereiche (x.509) erfolgreich im Markt eingeführt. Die Verfahren zur Vertrauensbildung für Webseiten (SSL/TLS) im Internet basieren unter anderem auf solchen digitalen Zertifikaten, ausgestellt von einer öffentlich an-erkannten Zertifizierungsstelle (CA). Im Umfeld von IoT und Industrie 4.0 steigen die Anforderungen an die Vertrauensbildung, an zuverlässige digitale Identifikation sowie Autorisierung von sich anmeldenden Geräten aller Art. Diese sogenannten Devices können beispielsweise Steuergeräte von Maschinen, Sensoren, Videokameras oder Alarmanlagen sein. Gerade, da diese IoT / I4.0-Geräte nicht mehr nur intern, sondern im freien Internet kommunizieren, steigen die Sicherheitsanforderungen signifikant. Daher sind ähnlich vielfältige Lösungen gefordert, wie bei den Infrastrukturen für Webseiten oder Webservices im freien Internet: öffentlich anerkannte Verschlüsselung, Signatur, Zertifizierungsstellen (CA), Trust-Infrastrukturen zur Prüfung der Identität einer Inhaber-Organisation, ihrer Komponenten auf Basis von Zertifikaten, öffentliche Verzeichnisse der Zertifikate mit Informationen über Zertifikate-Inhaber, Gültigkeitsprüfung für Zertifikate, Sperren von Zertifikaten, Verteilung von Sperrlisten, Erneuerung etc.

Das bringst Du mit

  • laufendes Studium der Fachrichtung Wirtschaftsinformatik, Informatik, Softwaretechnik oder vergleichbaren Studiengan
  • Gute Kenntnisse in Java
  • Kenntnisse von PKI und Kryptographie sind von Vorteil

Deine Aufgaben und wissenschaftlicher Aspekt

  • Evaluierung der technischen Verfahren zur Vertrauensbildung für Webseiten im freien Internet auf Basis von Zertifikaten öffentlicher Zertifizierungsstellen
  • Spezifikation der Trust-Prozesse im Kontext von IoT und Industrie 4.0 auf Basis digitaler Zertifikate
  • Prüfung der Verfügbarkeit von Standards oder Entwicklungen in dieser Richtung
  • In der Abschlussarbeit soll untersucht werden wie für diesen Anwendungsbereich entsprechende PKI- und Trust-Systeme aufgebaut und versorgt werden können und was dafür erforderlich ist. Ziel ist die Definition eines durchgängigen Gesamtkonzepts für das Umfeld.
  • Dabei soll eine Anforderungsspezifikation mit Zielbild erarbeitet werden. Hierzu ist Recherche und Bewertung evtl. vor-handener Standards für diesen Anwendungsbereich notwendig.
  • In einem Praxisteil ist zu untersuchen, wie solche Infrastrukturen auf der Basis von essendi xc Zertifikatemanager auf-gebaut und versorgt werden können.


Wir bieten Dir

  • Als mittelständisches Unternehmen bieten wir Dir spannende Aufgaben auf der Basis von State-of-the-Art-Technologien, flache Hierarchien und direkte Kommunikation.
  • Individuelle Förderung, attraktive Rahmenbedingungen sowie erfahrene und kompetente Betreuer.
  • Anschließend bieten wir die Chance auf Übernahme.


Dein Partner

Du suchst das Außergewöhnliche? Dann schreibe deine Bachelor- / Masterarbeit in unserem Team.

Unsere Abschlussarbeiten stehen in einem Projektkontext und haben einen Anwendungsbezug. Übernimm damit schon früh Verantwortung. Evtl. erforderliche Arbeitsmittel und Infrastruktur werden bereitgestellt. Deine Arbeit wird marktorientiert vergütet. Ausrichtung an den Regeln für Abschlussarbeiten deiner Hochschule sowie enge Abstimmung mit dem betreuenden Professor.

Schreibe in einem dynamischen Umfeld und profitiere von der Erfahrung unserer Experten.

 

 


Diese Seite verwendet Cookies und erhebt Nutzungsstatistiken mithilfe von Matomo. Sie können der Verwendung von Matomo hier widersprechen.
Datenschutzerklärung | Impressum